BVBC-Stiftung und FOM laden zum nächsten Herbstsymposium am 23. Oktober 2014 nach Düsseldorf ein:

Neue regulatorische Vorgaben verlangen von Bilanz- und Controllingexperten viel Aufmerksamkeit. Dies betrifft zunächst die im Mittelstand zunehmend wichtigere Cashflow-Ermittlung, für die der im Februar 2014 zur Gestaltung von Kapitalflussrechnungen verabschiedete DRS 21 zu beachten ist. Prof. Dr. Thomas Kümpel von der FOM Düsseldorf vermittelt Ihnen, worauf es dabei ankommt. Nicht weniger wichtig, aber noch in der Planung ist ein neues Gesetzespaket: Das sog. Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz steht vor der Tür! Um Ihnen einen ersten Einblick in diese Thematik zu geben, konnte die BVBC-Stiftung Prof. Dr. Klaus Hahn gewinnen. Abgerundet wird die Themenpalette des Symposions durch Informationen über neue EU-rechtliche Vorgaben zur Handhabung elektronischer Dienstleistungen, auf die sich betroffene Unternehmen spätestens ab 2015 einzurichten haben. Der Umsatzsteuer-Spezialist Hans-Jürgen Bathe wird dieses Thema intensiv beleuchten.

Ablauf

13.30-13.45 Uhr Begrüßung durch den Vorsitzenden der Stiftung Udo Binias
13.45-14.45 Uhr   "Cash is fact - profit is fiction"... – Prof. Dr. Thomas Kümpel
14.45-15.45 Uhr Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bilanzrichtlinie 2013/34/EU (Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz – BilRUG) –
Prof. Dr. Klaus Hahn
15.45-16.15 Uhr Kaffeepause
16.15-17.15 Uhr Elektronische Dienstleistungen – Hans-Jürgen Bathe
17.15-17.30 Uhr Podiumsdiskussion unter der Leitung von RA Matthias Pruns
ab 17.30 Uhr  Get Together und Ausklang


Weitere Details zum Programm finden Sie hier.

Tagungsort:
FOM – Fachhochschule für Ökonomie und Management,
Karlstr. 104, 40210 Düsseldorf
http://www.fom.de/fom_studienzentrum_duesseldorf.html
______________________________________________________________________________

Teilnahmeentgelt: EUR 25,00 incl. Pausenerfrischungen, Tagungsunterlagen und Get Together; Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2014.

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anmeldung unbedingt Teilnehmer und Rechnungsanschrift bekannt: per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">


  




 

BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling
BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling
BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling