Die BVBC-Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling verleiht jährlich im Rahmen des BVBC-Kongresses einen Controlling-Ehrenpreis für eine herausragende wissenschaftliche Arbeit aus dem Bereich des Controlling und damit zusammenhängender Wissensbereiche. Für 2014 wurde diese Auszeichnung am 16.5.2014 an Prof. Dr. Peter Kajüter, Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Unternehmensrechnung an der Universität Münster, sowie Dr. Daniel Bläsing und Stefan Hannen verliehen. Sie wurden für ihre Arbeiten im Bereich des Integrated Reporting geehrt, insbesondere als Wegbereiter dieser neuen Entwicklungsrichtung mit ihrem Beitrag über den „Consultation Draft des IIRC zum Integrated Reporting“, der in DStR 2013 S. 1680-1687 veröffentlicht wurde.

Die Laudatio hielt M.Sc. Katharina Ander (Redaktion Zeitschrift Controlling); sie gratulierte auch im Namen der das Preisgeld großenteils stellenden Verlage Beck und Vahlen und würdigte den Aufsatz u.a. wie folgt:  Es lasse sich „konstatieren, dass dieser exzellente Beitrag einen erheblichen Mehrwert zum Verständnis des Integrated Reporting schafft. Er arbeitet die zentralen Kritikpunkte heraus und gibt nützliche Empfehlungen für die Praxis und für die gezielte Weiterentwicklung des bisherigen Konzepts."

Anschließend widmeten sich der Preisträger Prof. Dr. Kajüter und Prof. Dr. Inge Wulf (Institut für Wirtschaftswissenschaft der TU Clausthal-Zellerfeld) in zwei Fachvorträgen neuen Entwicklungen im Integrated Reporting.


Hier finden Sie den "ausgezeichneten" Aufsatz
BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling
BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling
BVBC Stiftung zur Förderung von Rechnungswesen und Controlling